Antrag auf Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts

Auch an dieser Stelle möchten wir Ihnen, zusätzlich zur Elternpost, aktuelle Informationen zu der Verlängerung der Weihnachtsferien geben.

Die Weihnachtsferien beginnen bekanntermaßen am Mittwoch, den 23.Dezember 2020.

Die Landesregierung NRW hat nun entschieden, dass an den Schulen in Nordrhein-Westfalen am 21. und am 22. Dezember 2020 unterrichtsfrei sein wird. Dies soll das Infektionsrisiko reduzieren und Ihnen und uns möglichst gesunde Feiertage in der Familie ermöglichen.

Trotz der zwei unterrichtsfreien Tage bietet die Schule Ihnen bei berechtigtem Bedarf eine Betreuung Ihrer Kinder am 21. und 22. Dezember 2020 an.

Der zeitliche Umfang der Notbetreuung richtet sich nach der Unterrichtszeit ihres Kindes (Beginn um 08.15 Uhr bis 11.45 Uhr). Die Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern, die unsere OGS besuchen, wird auch den Nachmittag (bis 16.30 Uhr) abdecken. In der Notbetreuung findet kein Unterricht statt. Das Angebot wird insgesamt von Lehrer*innen und OGS-Mitarbeiter*innen der Peter-Pan-Schule gestaltet.

Unsere Regeln zur Hygiene und zum Infektionsschutz gelten auch für die Tage der Notbetreuung.

Um Ihnen und uns Planungssicherheit geben zu können, bitten wir Sie nun, den beiliegenden Antrag auf Betreuung für die Tage 21.12.2020 und 22.12.2020 auszufüllen, wenn Sie dringendes Interesse und begründeten Bedarf haben.  Geben Sie diesen Antrag bis zum Donnerstag 03.12.20202 Ihrem Kind wieder mit in die Schule.

Sollte Ihr Kind dann Betreuung in der Notbetreuung erhalten, bekommen Sie zeitnah weitere Informationen.

Das entsprechende Formular zur Anmeldung Ihres Kindes können Sie hier herunterladen.

2020-11-29T17:00:57+00:00