Projekt „Mein Körper gehört mir“ in Ibbenbüren

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen des Schulstandortes Dörenthe haben im März das Stück „Mein Körper gehört mir“ der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück kennengelernt. Das Ziel des interaktiven Theaterstücks ist es, das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken. Den Kindern werden Strategien vermittelt, die ihnen helfen können, Situationen einzuschätzen und angemessen zu reagieren.
Die Sensibilisierung für das Thema sexueller Missbrauch, sowie das Gefühl für den Besitz am eigenen Körper und die eigenen Grenzen wurde in verschiedenen szenischen Spielen vermittelt.
2019-04-09T18:49:22+00:00