Radfahrprüfung in Zeiten von Corona

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie hat sich unser Schulalltag grundsätzlich verändert. Viele Inhalte des Unterrichts müssen im Home-Schooling, unter Begleitung durch die Lehrkräfte an den Präsenztagen, erarbeitet werden.
Ein Inhalt des Sachunterrichts der vierten Klasse können wir auf diese Art und Weise leider nicht lehren. Die Radfahrprüfung, ansonsten ein fester Bestandteil des Abschlussjahres eines jeden Grundschulkindes, muss dieses Schuljahr leider entfallen. Da es aber sehr wichtig ist, dass die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen sicher auf einem Fahrrad durch den Verkehr finden können, hat die Kreispolizeibehörde Steinfurt folgenden Elternbrief verfasst. In diesem finden Sie, liebe Eltern, Tipps, um Ihrem Kind das sichere Verhalten auf dem Fahrrad und im Straßenverkehr beizubringen.

2020-06-04T17:13:25+00:00